Sommerzeit ist auch Veranstaltungszeit. Hier ein paar ausgewählte Termine und Ideen, für erlebnisreiche Sonnenmonate:https://strato-editor.com/.cm4all/uproc.php/0/.2.jpg/picture-400?_=180d72de598

  • Herzlich Willkommen:
  • Wilfried Pucher!
  • Alexander G. Schäfer
  • Matthias Stark!
  • Venedig



Operngala “Italienische Nacht"                  

Am 12.08.2022 um 19:30 Uhr

Freifläche vor der Arche Noah, Schadeleben

Tickets: 25,00 Euro

Eine Gondelfahrt über die in der Sonne glitzernden Kanäle Venedigs, ein Spaziergang durch die lebendig-engen Gassen Neapels, ein romantischer Kuss unter Julias Balkon in Verona, ein wunschreicher Münzwurf am Trevi-Brunnen in Rom, der Sonnenuntergang über Florenz bei einem Glas Rotwein auf der Piazzale Michelangelo. La dolce vita – das süße Leben! Lassen Sie sich von den Harzer Sinfonikern und ausgewählten Solistinnen und Solisten auf eine musikalisch-leidenschaftliche Sommerreise nach Italien entführen.  


Ich war der Chief Mate  

Am 12.07.2022 um 19:00 Uhr

Fahrradinformationspunkt,

Tickets: 10;00 Euro

Landwirt, Schauspieler, Bildschirmheld.

Vieles lässt sich über Wilfried Pucher erzählen, der im Januar 1977 in der Rolle als Chief Mate des Motorschiffes „Johann Gottlieb Fichte“ in der Fernsehserie "Zur See" über die Mattscheiben der DDR-Fernsehzuschauer flimmerte und sich damit einen Platz in den Herzen vieler Millionen Menschen eroberte. Dabei war es nur eine von über dreihundert Rollen, in denen der sympathische und bodenständige Künstler als Darsteller im Kino, im Fernsehen und auf der Bühne brillierte. Darüber erzählt er in einem besonderen Programm, in dem er außerdem mit kurzweiligen Rezitationen, Anekdoten und Erinnerungen.





Vorhang auf!   

Am 02.08.2022 um 19:00 Uhr

Fahrradinformationspunkt,

Tickets: 10;00 Euro   

Gerd E. Schäfer ist vielen unvergessen geblieben. Nicht umsonst werden seine Schwänke und Filme Jahr für Jahr in den dritten Programmen wiederholt. 2018 hätte er seinen 95. Geburtstag gefeiert. Sein jüngster Sohn, Alexander G. Schäfer, ebenfalls Schauspieler, Kabarettist und Theaterautor, hat sich auf die biografische Spur seines Vaters begeben, mit Familienmitgliedern, Freunden, Weggefährten gesprochen und entdeckte dabei so manche Kuriosität, die selbst ihn überraschte. Herausgekommen ist ein amüsanter Lebensbericht.


                  

Landgang von der Fichte   

Am 30.08.2022 um 19:00 Uhr

Fahrradinformationspunkt,

Tickets: 10;00 Euro                                                        

Matthias Stark, Freund und Verleger des Schauspielers Bernd Storch erzählt Geschichten vom Schiffkoch aus der immer wieder gern gesehenen Fernsehserie „Zur See“.  An den mittlerweile verstorbenen Schauspieler, der den sächselnden Smutje spielte, erinnern sich noch viele Zuschauer. Die Szene, als er, nur mit einem Zementsack bekleidet, aufs Schiff zurückkehrt, ist legendär. Bei dieser Lesung erfahren die Zuhörer, was sich hinter den Kulissen im Leben des Schauspielers noch abspielte.


 
E-Mail
Anruf